Der Bereich Forensische Psychiatrie ist ein eigenständiger Bereich innerhalb der Psychiatrischen Dienste Kanton Aargau (PDAG AG). Er verfügt zurzeit über drei Stationen à 16 Betten. Der Leistungsauftrag ist fokussiert auf den Vollzug stationärer therapeutischer Massnahmen nach Art. 59 StGB und die Durchführung von Kriseninterventionsbehandlungen von Patienten mit Haftstatus. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte

Stationsleitung (m/w) Forensische Psychiatrie

Arbeitspensum: 80 - 100%
Ihre Aufgaben
  • Sie führen die Station dual zusammen mit der verantwortlichen Oberpsychologin. Ihr Ziel ist es, für die Patientinnen und Patienten das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erreichen
  • Sie setzen sich engagiert für die interdisziplinäre Zusammenarbeit ein und fördern die Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Behandlungskonzepts
  • Sie tragen die Verantwortung für die fachliche, organisatorische und administrative Führung des Pflegeteams und sind für die Aufrechterhaltung einer hohen pflegerischen Qualität zuständig
  • Sie übernehmen Mitverantwortung für die Weiterentwicklung der Forensischen Station, bringen Ihre Fachkompetenz u. a. bei der Gestaltung der Milieutherapie gezielt ein und repräsentieren die Station sowie das Unternehmen sowohl nach innen wie auch nach aussen
  • Sie übernehmen Verantwortung für die zukunftsorientierte Förderung und Entwicklung der Mitarbeitenden des Fachbereichs im Hinblick auf den Stationsauftrag und die Unternehmensziele
Ihr Profil
  • Diplomierte Pflegefachperson (DN II/HF), von Vorteil mit Berufserfahrung in der Forensischen Psychiatrie
  • Ausgewiesene Führungskompetenz durch Führungserfahrung und entsprechende Weiterbildung
  • Vernetztes Denken, Umsetzungskompetenz und hohe Belastbarkeit
  • Profunde EDV-Kenntnisse
  • Gute Kommunikation, stilsicheres Deutsch im schriftlichen Ausdruck und sicheres Auftreten
  • Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
  • Authentische, vertrauensbildende Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
Unser Angebot
  • Herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld sowie im interdisziplinären Team
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des Bereichs Forensische Psychiatrie
  • Regelmäßige interdisziplinäre Supervision und Intervision
  • Sorgfältige Einführung in den Arbeitsbereich sowie kollegiale Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team
  • Zeitgemässe Arbeitsbedingungen (GAV) und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zentral gelegener Arbeitsort mit Kindertagesstätte auf dem Areal
  • Mehr Informationen über uns finden Sie auf www.pdag.ch
Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Herr Stefan Langer, Stationsleiter, Telefon 056 462 28 32.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch