In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr abgeklärt und behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem Zentralen Ambulatorium, sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit 3 Stationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A.

Für das Ambulatorium Baden suchen wir nach Vereinbarung Sie als

Oberpsychologe (m/w)
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Leitung Ambulatorium Baden

Arbeitspensum: 80 - 100%
Ihre Aufgaben
  • Sie leiten das Ambulatorium fachlich und administrativ in Rücksprache mit dem Leitenden Arzt der Regionalen Ambulatorien und stellen den Betrieb nach institutionellen Vorgaben und Zielen sicher
  • Sie führen das interdisziplinäre Team und beteiligen sich an der Patientenversorgung
  • Sie arbeiten mit der Gesamtleitung ambulante Versorgung und den anderen Ambulatorien zusammen, sowie weiteren Abteilungen der Klinik und externen Partnern
  • Sie arbeiten an der übergeordneten Entwicklung von institutionellen und fachlichen Themen mit
Ihr Profil
  • Sie besitzen eine fundierte psychologische und psychotherapeutische Ausbildung mit einem eidgenössisch anerkannten Abschluss zum Psychotherapeuten
  • Sie bringen mehrjährige klinische Berufserfahrung aus dem kinder- und jugendpsychiatrischen Umfeld mit
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Sozialkompetenz, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit aus
  • Sie fördern interdisziplinäres Arbeiten und sind offen für integrative Therapieansätze
  • Sie verfügen idealerweise über Führungserfahrung mit einer entsprechender Weiterbildung
Unser Angebot
  • Vielseitiges und spannendes Aufgabenfeld in einem hoch motivierten Team
  • Möglichkeiten und Impulse zur weiteren beruflichen Qualifikation mit internen und externen Weiterbildungsangeboten
  • Sehr gute Erreichbarkeit von Zürich, Basel und Bern mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (GAV)
Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. med. univ. R. Kment, Leitender Arzt, Regionale Ambulatorien Tel. 056 462 96 90.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch