Unser Angebot im Zentrum für Neuropsychiatrie - Intellektuelle Entwicklungsstörungen der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Chefarzt Dr. med. Dan Georgescu) beinhaltet die psychotherapeutische und Akutbehandlung von Menschen mit geistiger Behinderung ab 18 Jahren. Dieses wegweisende Angebot umfasst eine Spezialstation mit 12 Betten sowie das Neuropsychiatrische Ambulatorium inkl. dem Konsiliardienst für die Wohneinrichtungen dieser Patientengruppe.

Für das Neuropsychiatrische Ambulatorium und die Neuropsychiatrischen Station suchen wir zur Erweiterung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung je einen

Oberarzt w/m Neuropsychiatrie - Intellektuelle Entwicklungsstörungen

Arbeitspensum: 80-100%
Ihre Aufgaben
  • Sie ergänzen das interdisziplinäre Behandlungsteam unseres Neuropsychiatrischen Ambulatoriums bzw. der Neuropsychiatrischen Station mit Fachkenntnis, Einsatzbereitschaft, einer hohen Dienstleistungsorientierung und einer ausgesprochenen Menschlichkeit
  • Sie werden mitverantwortlich einbezogen in die integrative Diagnostik und die Erarbeitung und Umsetzung eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung des psychiatrischen und somatischen Versorgungskonzepts für Erwachsene mit intellektueller Entwicklungsstörung
  • Sie arbeiten mit Partnerorganisationen sowie niedergelassenen Ärzten zusammen
  • Sie sind massgeblich beteiligt an einer reibungslosen Gestaltung der relevanten Schnittstellen, insbesondere zu den Wohneinrichtungen der Patienten sowie zur Neuropsychiatrischen Station der PDAG
Ihr Profil
  • Abgeschlossene oder kurz vor Abschluss stehende Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologie oder Allgemeine Innere Medizin
  • Bereitschaft, sich intensiv in das Fachgebiet der intellektuellen Entwicklungsstörungen einzuarbeiten
  • Freude und Interesse, sich in ein neuartiges, interdisziplinäres Behandlungskonzept einzuarbeiten, aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Engagierte Arbeitsweise mit grossem Verantwortungsbewusstsein und hoher Eigeninitiative
  • Wertschätzende, gepflegte, geduldige, team- und lernfähige Persönlichkeit
Unser Angebot
  • Möglichkeit, sich in ein schweizweit einzigartiges Projekt mit einzubringen und die Entwicklung mitzugestalten
  • Vielseitige Tätigkeit an einer anerkannten Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie, Konsiliar-und Liaisonpsychiatrie, Allgemeine Innere Medizin sowie Neuropsychologie
  • Zusammenarbeit in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team aus Ärzten sowie Psychologen verschiedener Fachrichtungen, Pädagogen, Pflegepersonal, Therapeuten und Sozialarbeitern
  • Grosszügige Unterstützung der Weiter- und Fortbildung
  • Zentraler und verkehrstechnisch günstig gelegener Standort, mit ÖV von Zürich, Basel und Bern sehr gut erreichbar
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (GAV)
  • Mehr Informationen über uns finden Sie auch auf www.pdag.ch
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. phil. Anne Styp von Rekowski, Leiterin Zentrum für Neuropsychiatrie - Intellektuelle Entwicklungsstörung, Telefon 056 462 24 20.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch