Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter: Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl). Die PDAG haben den Status eines akademischen Lehrkrankenhauses der Universität Zürich und sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte der FMH.

Zur Unterstützung unseres Teams im Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen suchen wir am Standort Brugg/Windisch per Juli 2019 oder nach Vereinbarung Sie als

Oberpsychologe Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (w/m)

mit einem Arbeitspensum von 80-100%.
Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die therapeutische Leitung einer Psychotherapiestation einschliesslich teilstationären Behandlungsplätzen und führen ein multiprofessionelles Behandlungsteam
  • Sie betreuen Assistenzärzte und Psychologen im Weiterbildungscurriculum und beteiligen sich an der Weiterbildung des interdisziplinären Teams
  • Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte und setzen sich aktiv ein für die Vernetzung der ambulanten und stationären Angebote sowie der vor- und nachgeschalteten Stellen des Suchthilfesystems im Sinne einer integrierten, bedarfsorientierten Behandlung abhängigkeitserkrankter Menschen
  • Sie beteiligen sich an Evaluationen im Zusammenhang mit qualitätssichernden und versorgungsbezogenen Fragestellungen
Ihr Profil
  • Eidgenössischer Weiterbildungstitel Psychotherapie der FSP oder äquivalenter Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der interdisziplinären Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich komorbider psychischer Erkrankungen
  • Vielseitig engagiert, motivierend, begeisterungsfähig, selbständig und entscheidungssicher
  • Organisatorisches Geschick und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Freude am interdisziplinären und vernetzten Arbeiten
Unser Angebot
  • Herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld
  • Sorgfältige Einführung sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem erfahrenen, engagierten und hoch motivierten Team
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten, beispielsweise im Rahmen eines Promotionsprojekts
  • Zentraler und verkehrstechnisch günstig gelegener Standort direkt am Bahnhof Brugg, mit ÖV von Zürich, Basel und Bern sehr gut erreichbar
  • Attraktive Anstellungsbedingungen gemäss GAV
  • Betriebliche Kindertagesstätte in Brugg/Windisch
  • Mehr Informationen über uns finden Sie auf www.pdag.ch
Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Herr PD Dr. med. Patrik Roser, Chefarzt und Leiter des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen, Telefon +41 56 462 26 70.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch