Für das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär (Chefarzt Dr. med. Matthias Hilpert), welches Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl) ist, suchen wir für die Psychotherapiestation mit den Schwerpunkten DBT und akute Depression per sofort oder nach Vereinbarung, Sie als

Stationsleiter (w/m)

Arbeitspensum: 80 - 100%
Ihre Aufgaben
  • Sie führen in dualer Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst die Station, um ein bestmögliches Behandlungsergebnis für die Patientinnen und Patienten zu erreichen
  • Sie tragen die Verantwortung für die fachliche, organisatorische und administrative Führung der Mitarbeitenden des Pflegeteams und sind für die Aufrechterhaltung einer hohen pflegerischen Qualität verantwortlich
  • Sie setzen sich engagiert für die Umsetzung des Behandlungskonzeptes ein und nutzen dabei die interdisziplinäre Zusammenarbeit für einen patientenorientierten Behandlungsprozess
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur diplomierte Pflegefachperson (HF/FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Psychiatrie
  • Kenntnisse in DBT (Dialektisch behavioraler Therapie) von Vorteil
  • Tätigkeit in einer vergleichbaren Funktion wünschenswert
  • Authentische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Ausgewiesene Führungskompetenz mit entsprechender Führungserfahrung
  • Fähigkeit zu vernetztem Denken, Umsetzungskompetenz und Belastbarkeit
  • Projektorganisations- und funktionsgerechte EDV-Kenntnisse
Unser Angebot
  • Eine sorgfältige Einführung in den Aufgabenbereich sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung im Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär
  • Eine herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld
  • Zentraler und verkehrstechnisch günstig gelegener Standort, mit ÖV sehr gut erreichbar (von Zürich, Basel und Bern)
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (GAV)
  • Kindertagesstätte
  • Mehr Informationen über uns finden Sie auch auf www.pdag.ch
Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Andrea Jaggi, Leiterin Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst, 056 462 22 37 andrea.jaggi@pdag.ch.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch