Wir verfügen jeweils per Frühling oder Herbst über freie

Ausbildungsplätze zur dipl. Pflegefachperson HF mit Fachrichtung Forensik

Im Rahmen eines Neubauprojektes, das drei Forensische Stationen zusätzlich schafft, suchen wir Sie. Die forensische Psychiatrie ist ein hochspezialisiertes Teilgebiet der Psychiatrie. Kerngebiet ist die Massnahmenbehandlung psychisch kranker Menschen, welche auf Grund der Erkrankung ein Delikt begangen haben. Die forensische Milieutherapie mit Bezugspersonensystem hat zum Ziel, das Risiko für künftige Delikte zu senken. Zudem werden Menschen, welche sich im Straf- und Massnahmenvollzug befinden und einer stationären psychiatrischen Krisenintervention bedürfen, behandelt. Wir bieten innerhalb eines neuen Projektes die Gelegenheit die Pflegeausbildung spezifisch in diesem Arbeitsfeld zu absolvieren.

Wir, die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG), begleiten Sie auf diesem spannenden Lebensabschnitt. Als Ihre Partnerin fördern und fordern wir Sie auf Ihrem Weg in einen neuen Beruf. Ihre Aufgaben sind vielseitig und unsere Patientinnen und Patienten stehen jederzeit im Mittelpunkt.
Ihr Profil
  • Abgeschlossene dreijährige Berufslehre (z.B. Fachperson Gesundheit EFZ oder aus einem anderen Fachbereich oder Fachmittelschule)
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Beobachtungs- und Wahrnehmungsgabe
  • Engagement in der Teamarbeit
Unser Angebot
  • Vorgängiger Einblick möglich
  • Fundierte Ausbildung an drei Lernorten (Klinik, Schule, Lernort-Training und Transfer)
  • Innerhalb des Praxissemesters profitieren sie von 2 spezifischen Studientagen, wobei die Thematik Forensik einen hohen Stellenwert hat
  • Vielfältiges Aufgabengebiet im psychiatrischen Tätigkeitsfeld
  • individuell auf Sie zugeschnittene Praxisausbildung
  • Einblick auf bis zu drei verschiedenen Forensik Stationen
  • praktische Vertiefung im psychiatrischen Arbeitsfeld
  • Möglichkeit einer Festanstellung nach der Ausbildung. Sie erhalten die Zusage bereits im 2 Ausbildungsjahr
Für Fragen zu dieser Stelle, steht Ihnen Herr Mario Müller, Leiter Bildung Pflege, 056 462 24 49 zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihren Anruf zwischen 07.00 und 10.00 Uhr oder via E-Mail mario.mueller@pdag.ch.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Postfach 432 | 5201 Brugg | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch